settore_giada_1 Minimal upstream Pop und Postpunk

Eintritt 10.-- Fr. / 5.-- Fr. (Members)

Ab 20 Uhr

Öffentlicher Anlass

In einer hypnotischen Reise durch düstere Stadtbilder und melancholischen Landschaften erweckt Settore Giada subtil und brachial die Bilder des luziden Träumens.

Unkonventionell instrumentiert nützt Settore Giada den Drang zur Limitation als Inspirationsquelle: die verschiedensten musikalischen Elemente werden freudig und ikonoklastisch in einen eigenen Stil integriert.

Settore Giada sind:

Ali Salvioni: Gesang, Bass, Organotronisches Pedal, Hang, Keys

Alan “Hula” Bagge: Schlagzeug, backing Vocals

Homepage

Facebook




made by Turi Lutz Informatik